Only Lyon - 観光とコンベンション

Pierre Trouillet, lyon69.net
Festival les Nuits Sonores
Gonzo Bar
Le Gonzo Bar © www.b-rob.com

In Lyon ist wirklich etwas los!

Pierre Trouillet

Pierre Trouillet betreibt mit noch etwa zehn anderen Bloggern das Webmagazin lyon69.net und beschreibt uns das Nachtleben Lyons. Er verrät uns ein paar gute Tipps und seine Lieblingsadressen.

Wie könnte man in wenigen Worten das Nachtleben Lyons beschreiben?

Lyon ist eine Stadt, in der viel los ist ohne, dass man sich dessen bewusst ist. Falls auf der Halbinsel (Presqu'île) nichts los ist, muss man nur eine der Brücken überqueren oder den kleinen Hügel der Croix-Rousse erklimmen und schon befindet man sich an einem Ort, an dem eine komplett andere Stimmung herrscht. Fragen Sie einfach nach und lassen Sie sich von einer Bar in die nächste führen, immer der Menge nach. Sie werden garantiert einen tollen Abend haben!

Was sind die typischen Adressen für eine Nacht in Lyon?

Das Rhône-Ufer: hier wird erst einmal entspannt. An Bord der Partyboote können Sie sich sicher sein, einen schönen Abend verbringen zu werden. Die Stimmung hier ist immer gut.

Croix-Rousse oder Guillotière trumpfen mit eher alternative Lokalitäten auf. Hier kommt es hin und wieder vor, dass man spontaner Zuschauer eines sogenannten „Boeuf Musical“ wird, eine Jamsession, die sowohl in Bars oder Cafés als auch auf der Straße stattfinden kann. Seien Sie gespannt und begeben Sie sich in die Gonzo Bar, Rue Montesquieu.

Wenn Sie die Saône überqueren, gelangen Sie in die Altstadt (Vieux-Lyon), einem Viertel, dass vor lauter englischen Pubs nur so überquillt. Ideal für den interkulturellen Austausch und besonders, um Shakespeares Sprache zu lauschen. Um einen Burger mit einem kühlen Glas Bier zu genießen, empfehle ich Le Wallace, Quai de Bondy.

Richtung Gare des Brotteaux ist man eher schick unterwegs. Die Clubs First und Aperiklub haben ein eher wohlhabendes Klientel. Augen auf! Es ist nicht unwahrscheinlich, hier auf einen Spieler von Olympique Lyonnais zu treffen.

Tipps, um Tanzen zu gehen?

Das DV1, hier hat man immer Spaß! Die Sound Factory in Vaise bietet zahlreiche Studentenfeten mit Berühmtheiten aus der Elektro-Szene an. Zwei exzellente Adressen, um feiern und tanzen zu gehen.

Können Sie uns die ganz großen Events in Lyon nennen?

Sobald es warm wird und man wieder auf den Barterrassen sitzen kann, erwacht das Nachtleben. Zu dieser Zeit finden auch viele Festivals statt. Darunter die Beliebtesten:

- L'Original Festival: ein Hip-Hop Festival, dass die Straßen Lyons vereinnahmt.

- Nuits Sonores: ein Festival für Indie und elektronische Musik, das im Herzen der Stadt stattfindet

- Les Nuits de Fourvière: Mitte Juni bis Mitte Juli findet dieses Festival in mythischen Rahmen des antiken Amphitheaters statt. Jedes Jahr gibt es hier ein neues Programm mit internationalen Künstlern. Die Alchemie stimmt!

- Woodstower Festival: im Grand Parc Miribel Jonage. Natur und Musik in Harmonie miteinander vereint. Perfekt um die letzten lauen Sommerabende zu genießen!

Viel Spaß!

コメントを残す

コメントを残す

全項目必須

予約

Powered by Logo pilgo

Map
gmap